"Der Elternbeirat ist die Vertretung der Eltern der Schüler einer Schule. Ihm obliegt es, das Interesse und die Verantwortung der Eltern für die Aufgaben der Erziehung zu wahren und zu pflegen, der Elternschaft Gelegenheit zur Information und Aussprache zu geben, Wünsche, Anregungen und Vorschläge der Eltern zu beraten und der Schule zu unterbreiten, an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mitzuarbeiten und das Verständnis der Öffentlichkeit für die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule zu stärken. Er wird von Schule und Schulträger beraten und unterstützt." (§ 57 des Schulgesetzes)

 

Diese Aufgabe übernehmen im Schuljahr 2017/18 folgende Eltern unter Vorsitz von Herrn Ruwe:

Grundschulförderklasse: Frau Fischer

Klasse 1a: Frau Bender und Frau Stäbler

Klasse 1b: Frau Mohry und Frau Biek

Klasse 2a: Frau Vogel und Frau Simonfi-Kiss

Klasse 2b: Herr Halak und Herr Ruwe

Klasse 3a: Frau Reimold und Frau Friedrich

Klasse 3b: Frau Amann und Frau Reifmesser

Klasse 4a: Frau Schaible und Frau Schreiber

Klasse 4b: Frau Bräuchle-Reiff und Herr Braun